Teen Halloween-Kostüm-Ideen

Die Auswahl eines Halloween-Kostüms ist eine persönliche Entscheidung. Alter und Geschlecht sind einige der wichtigsten Faktoren, die bestimmen, welche Art von Halloween-Kostüm ist am besten. Verschiedene Teenager mögen verschiedene Dinge, also habe ich eine kurze Liste von beliebten Halloween-Kostümen erstellt.

Skelett

Jetzt ist hier ein Jugendklassiker. Sowohl jüngere als auch ältere Teenager mögen das Skelett-Kostüm, weil es gruselig und lustig ist. Ein typisches Skelettkostüm beinhaltet einen komplett schwarzen Overall mit bemalten Skelettknochen. Eine böse aussehende Skelettmaske vervollständigt das Outfit. Wenn Sie ein realistischeres Kostüm herstellen möchten, können Sie gefälschte Knochen finden und sie an das Kostüm befestigen.

Zombie

Es scheint, dass Zombies in den letzten Jahren die höchste Popularität erreicht haben. Also, wenn Sie ein Zombie-Kostüm wählen, werden Sie definitiv trendy sein. Das Erstellen eines Zombie-Kostüms ist ziemlich einfach und Sie können viele verschiedene Arten von Zombie-Kostümen wählen – Zombie-Doktor, Zombie-Straßenarbeiter, Zombie-Jäger, Zombie-Lehrer – die Liste ist endlos. Sie brauchen nur normale Kleidung, die Sie nicht wieder anziehen, weil Sie sie schmutzig und zerlumpt aussehen lassen müssen.

Geist

Heutzutage schneidet es einfach nicht mehr in der gespenstischen Abteilung, wenn man nur ein weißes Tuch über den Körper trägt. Stattdessen musst du ein bisschen kreativer sein.

Eine gute Frage, die Sie sich stellen sollten, ist folgende: Was für ein Mensch war Ihr Geist, bevor er starb? Dies wird helfen, etwas Abwechslung in dieses oft übertriebene Kostüm zu bringen. Waren sie Maler, Koch, Soldat? Noch besser, Sie können zwei Arten gruseliger Kostüme kombinieren. Zum Beispiel kannst du der Geist eines gruseligen Clowns oder der ruhelose Geist eines Macheten schwingenden Wahnsinnigen sein. Es gibt viele Möglichkeiten.

Der Schlüssel, um diese Charaktere in Geister zu verwandeln, hängt weitgehend von deiner Kleidung und deinem Make-up ab. Gehen Sie mit einem gespenstisch blassen Aussehen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Outfit zu hell und lebhaft ist, können Sie ein vorgefertigtes Kostüm des bestimmten Geistes, den Sie verkörpern möchten, in Erwägung ziehen.

Vampir

Nichts erschreckt manche Leute mehr als die Aussicht, Twilight zu sehen. Löse diese tief verwurzelten Ängste von Teen-Vampir-Roman-basierten Chick-Flicks, indem du dich wie Edward Cullen verkleidest. Alles, was Sie tun müssen, ist, dass Ihr Gesicht ein wenig zu blass aussieht und Sie immer wieder dasselbe brütende Aussehen auf Ihrem Gesicht haben.

Werwolf

Das wichtigste hier ist die Kopfbedeckung. Erstellen Sie Werwolf Maske oder Kopfbedeckung mit fellartigen Material. Gib ihm scharfe Zähne und scharfe Augen. Werwolf Handschuhe sind mit Krallen an den Spitzen ausgelegt. Werwolf trägt ein kariertes Hemd, das an den Enden zerrissen ist und auch zerrissene Hosen.

Mumie

Streifen aus weißem Stoff sind ideal, um dieses Kostüm zu vervollständigen. Dress in weiß dann wickeln Sie den Kopf in einem weißen Schal. Bedecken Sie den Rest des Körpers in bandageartigen weißen Stoffstreifen. Der Körper muss nicht sorgfältig oder sauber in die Stoffstreifen eingewickelt werden, sondern kann in einer unvorsichtigen Art und Weise durchgeführt werden. Damen können ein weißes Kleid tragen und dann ihre Körper, einschließlich Beine und Arme, mit Streifen aus weißem Leinen oder Baumwollkleidung bedecken.

Darüber hinaus können Sie auch etwas künstliches Blut auf sie sprühen. Was am Zombie-Kostüm wichtig ist, ist deine Haut, die gräulich aussehen muss. Sie sollten auch auf den Mund achten und etwas falsches Blut darum herum verwenden.

Hexe

Es wird geglaubt, dass Hexen in verschiedenen Formen kommen, aber der berühmteste ist die dunkle Hexe. Verwenden Sie für dieses Kostüm ein Kleid, das in dunklen Farben (schwarz ist am besten) kommt. Das Outfit sollte nicht eng und schick sein.

Das andere wichtige Element ist der Hut, der spitz sein sollte. Es ist eine gute Idee, ein Spinnennetz darum zu legen. Wenn Sie keine langen schwarzen Haare haben, benutzen Sie eine Perücke. Schließlich, vergessen Sie nicht den Besen, der eines der wichtigsten Accessoires ist, wenn wir über Hexen sprechen.

Gevatter Tod

Der Begriff Sensenmann für diese Darstellung des Todes wurde erstmals in der Mitte des 19. Jahrhunderts verwendet. Halloween ist ein Feiertag, in dem Menschen normalerweise gruselige Kostüme tragen, und wir können zustimmen, dass es nur eine kleine Anzahl von Dingen gibt, die gruseliger sind als der Tod selbst.


Source by Keith Auerbach

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *